5 Tipps – um Energie zu tanken

am

Manchmal tut es gut, sich eine Pause zu gönnen.
Eine Pause, um wieder zu sich selbst zu finden.
Eine Pause, um wieder neue Ziele fest zu legen.
Eine Pause, um Energie zu tanken.

Diese Pause sollte sich jeder nehmen dürfen… nutzt die Festtagszeit, für die wirklich wichtigen Dinge im Leben – damit ihr mit voller Energie ins 2018 starten könnt!

– In die Natur gehen –

Ich finde es immer wieder beruhigend, draussen in der Natur zu sein. Das Gras unter sich zu spühren, die Bäume im Wind rauschen zu hören und am besten noch die Sonne im Gesicht zu haben. Oft vergessen wir durch den ganzen Alltagsstress, wie wichtig kleine Pausen, vorallem draussen, sind. Egal ob wir dabei mit Freunden oder alleine unterwegs sind, hauptsache wir fühlen die Verbindung zur Erde.

– Ausschlafen –

Schluss mit schlechtem Gewissen, weil man das halbe Wochenende im Bett verbracht hat. Vielleicht hat genau das dein Körper gerade gebraucht. Um richtig zu funktionieren, muss unsere Batterie (und zwar nicht nur die vom iPhone) wieder auf 100% aufgeladen werden.

– Den Körper nähren –

Ich schreibe absichtlich „nähren“ und nicht etwa essen. Den wenn uns mal bewusst wird, dass wir unseren Körper ernähren müssen, damit er funktioniert und wir am Leben bleiben (!), achten wir vielleicht auf viel mehr darauf, was wir ihm alles zumuten. Schluss mit Fast Food und fettigen Fertigprodukten. Das frische und gemeinsame Kochen sollte wieder viel mehr in den Vordergrund rücken! Esst was euch Spass macht aber esst vorallem das, was euch gut tut!

– In Bewegung bleiben –

30 Minuten am Tag spazieren genügt vollkommen. Fahrradfahren, Schwimmen, Fitness, Tanzen oder Teamsport hilft euch da noch viel mehr! Wir dürfen unseren Körper nicht  faul werden lassen. Auch hier gilt es die Balance zwischen Aktiv- und Ruhephasen zu finden.

– Inspirationen –

Sobald der Kopf wieder frei ist, fliessen auch neue Ideen hinein. Plötzlich erscheint einem ein Problem nicht mehr so unlösbar und man sieht viel klarer. Man ist wieder offen für Neues und voller Tatendrang! Und dieser sollte dann auch unbedingt genutzt werden!
Gönnt ihr euch auch mal eine Pause? Und wie nützt ihr diese?
elizzy
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s